Asia Bibi – v.o.m. übergibt Petition an Botschaft

Die christliche Hilfsorganisation „voice of the martyrs“ (Stimme der Märtyrer), die Initiator der Aktion „call for mercy“ zu Gunsten der wegen „Blasphemie“ zum Tode verurteilten pakistanischen Christin ist, hat eine erste Quantität von Petitionen übergeben.

Die Botschaft Pakistans in Washington, D. C. , bekam 400.000 gezeichnete Petitionen für Asia Bibi von „voice of the martyrs“ übergeben. 150.000 davon stammten von der ursprünglichen Petition aus Pakistan selbst. Auch der BGVK hatte zur Zeichnung dieser online-Petition aufgerufen.  Mitarbeiter von v.o.m. wie der an der Übergabe beteiligte Mediendirektor von v.o.m. – Amerika, Todd Nettleton, sagten aus, es sei  „schwer vorherzusagen wie eine Botschaft reagiert wenn man ihr mitteilt, dass man ein paar Hunderttausend Unterschriften einer Petition abzugeben hat“.

Ich war mir nicht sicher, ob wir ein warmes Willkommen erwarten durften, oder eine Nachricht, dass wir unerwünscht seien. Dankenswerterweise segnete uns der Herr mit seiner Gunst und wir kamen hinein.

Asia Bibi

Eine Angestellte der Botschaft, die sich mit Menschenrechtsfragen befasst, nahm die Unterschriften entgegen und verwies dabei auf den noch laufenden Prozess. Es gäbe noch immer einige Instanzen, die Asia Bibis Anwalt anrufen könne und außerdem gäbe es die Möglichkeit einer Begnadigung durch den Staatspräsidenten Asif Ali-Zardari.

Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, allen, die hier aus Deutschland, speziell aus meiner Heimatstadt Berlin, diese Petition mitgezeichnet haben,  für ihr Engagement zu danken. Gott kennt unsere Absichten und weiss wie es um unser Gewissen steht. Er kennt den Weg, den unsere Schwester Asia Noreen, gen. „Asia Bibi“ gehen wird, aber wir haben uns mit ihrem Leid verbunden wie es echten Christen zukommt. Nochmals Dankeschön !

Die Petiton läuft aber dennoch weiter ! Wer jetzt Interesse daran hat, ebenfalls seine Solidarität mit diesem Opfer zweifelhafter „Justiz“ in einem für Christen notorisch unsicheren Land zu bezeugen, der kann dies weiterhin unter

http://www.callformercy.com

tun.

(Quelle: „persecution blog“ vom 18. November 2011)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Asia Bibi – v.o.m. übergibt Petition an Botschaft

  1. Pingback: Pastor verhaftet: Er taufte sieben Moslems « kopten ohne grenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s