Kenia: Al-Shabaab wirft Handgranate in Kirche- „Dies ist erst der Anfang“

Ein offensichtlicher Racheakt der islamischen Terror-Miliz Al-Shabaab wegen des Eingreifens Kenianischer Truppen in die Anarchie Somalias hat am 05. November 2011 stattgefunden. 

In der Stadt Garissa wurde eine Handgranate in die lokale Pfingstkirche geworfen. Dabei starben zwei Christen. Hauptpastor Ibrahim Makunyi spricht davon, dass es drei weitere Verletzte gegeben habe und auch ein Nebengebäude auf dem Kirchengelände betroffen worden sei. Er sagte:

Einer der Toten ist ein Mitglied des Chores, der andere der Sohn eines Kirchenältesten.

Augenzeugin Mary Nginya sagte weiterhin aus, dass die Angreifer „dies ist erst der Anfang“ in Suaheli gebrüllt haben sollen. Dieser Angriff ereignete sich nur Stunden, nachdem ein Sprengsatz in einem Flüchtlingslager an der Grenze zu Somalia explodiert war. Die Polizei kann und will derzeit keinesfalls die Täterschaft der Al-Shabaab-Miliz ausschließen.

Kenianische Truppen haben vor wenigen Tagen damit begonnen,  auf somalischem Gebiet und mit Einverständnis der somalischen Regierung, Angriffe auf die von der Al-Shabaab kontrollierten Gebiete zu führen. Diese ostafrikanische Terror-Miliz mit besten Kontakten zur Boko Haram in Nigeria und natürlich zur Al-Kaida, ist vor allem durch seine Verweigerung der Annahme „westlicher“ Hilfsgüter für die Hungernden in ihren Regionen bekannt. Ebenso wie für brutale Angriffe auf christliche Bauern bis nach Äthiopien.

BITTE BETEN SIE FÜR DIE CHRISTEN OSTAFRIKAS. BITTEN SIE DEN VATER IM HIMMEL DARUM, DASS SIE NICHT IN DIE HÄNDE DER HASSERFÜLLTEN BARBAREN FALLEN. BETEN SIE AUCH DAFÜR, DASS DIE TÄTER VON IHREN WEGEN ABLASSEN.

(Quelle: „ctv news“ vom 06. November 2011)

Advertisements

2 Gedanken zu “Kenia: Al-Shabaab wirft Handgranate in Kirche- „Dies ist erst der Anfang“

  1. Ja, so ist es. Dies war nur der Anfang. Erst kommen die Forderungen nach Sonderrechten. Dann kommen die Morddrohungen, dann die Gewalt und Vertreibung und am Ende ist das ganze Land islamisch und in Anarchie. Wollen wir das weiter ignorieren ?

  2. Pingback: Drehen die Moslems völlig durch? « kopten ohne grenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s