Iran: neues von Behnam Irani

Die Repressionen gegen die iranische Hauskirchenbewegung durch das „Ministerium für den Nachrichtendienst und die Nationale Sicherheit“ (MOIS) gehen weiter.

Pastor Behnam Irani

Der Fall von Pastor Behnam Irani ist den treuen Lesern dieses Blogs sicher noch bekannt. Der Leiter eines kleinen Hauskirchen-Netzwerkes in Karaj wurde bereits mehrfach inhaftiert wegen angeblicher „Verstöße gegen die nationale Sicherheit“. Darunter versteht man im Iran wohl vor allem die Tatsache, dass er Christ ist und auch Verantwortung unter den Gemeinden übernimmt. Auf Druck des MOIS werden so immer wieder Anklagen gegen den Gottesmann (und gegen viele andere Christen) erhoben.

Behnam Irani wurde bereits im Jahre 2007 wegen ähnlicher Anklagen vor Gericht gestellt und ist, selbstverständlich, auch verurteilt worden. Damals hatte man jedoch aufgrund von Kautionszahlungen von einer sofortigen Inhaftierung abgesehen. Im Jahre 2010 wurde Behnam Irani dann wegen „Verbrechen gegen die nationale Sicherheit“ erneut angeklagt, verhaftet und zunächst auf Kaution freigelassen. Ein „nettes“ Spielchen der iranischen Justiz, um den „Ungläubigen“ immer wieder einiges an Geldmitteln abnehmen zu können. Es ist z. Bsp. bekannt, dass sich komplette, christliche Familien in den Ruin gestürzt haben, um solche Kautionen aufbringen zu können. Rechtsstaatliche Verhältnisse sähen jedenfalls anders aus.

In jedem Falle sitzt Pastor Behnam nun seit Ende Januar 2011 eine einjährige Haftstrafe wegen der letzten Anklage ab. Nun wird aber aus dem Iran bekannt, dass sich die „Justiz“-Behörden entschlossen haben, ihn nun auch die bereits im Jahre 2007 verhängte fünfjährige Haftstrafe zusätzlich absitzen zu lassen. Deshalb wird der Gottesmann voraussichtlich nicht vor dem Jahre 2016 die relative Freiheit der „islamischen Republik“ wieder genießen können. Oder wird vielleicht eine mächtige Kaution daran etwas ändern ?

BITTE BETEN SIE FÜR DAS WOHLERGEHEN VON PASTOR BEHNAM IRANI. FÜR SEINE STÄRKUNG IM GEIST UND SEIN MUTIGES BEKENNEN UNSERES GLAUBENS AUCH UNTER DEN BEDINGUNGEN SEINER HAFT. BETEN SIE BITTE AUCH FÜR SEINE FAMILIE UND SEINE GEMEINDE, DAMIT SIE TROST UND ERMUTIGUNG EMPFANGEN.

(Quelle: „present truth ministries“ vom 18. Oktober 2011)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Iran: neues von Behnam Irani

  1. Pingback: Christin nach versuchter Vergewaltigung ermordet « kopten ohne grenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s