Indien: antichristliche Aktivitäten verstärken sich

Nachdem wir erst vor wenigen Tagen von weiteren, bekanntgewordenen Fällen von antichristlichen Aktivitäten seitens hinduistischer Aktivisten berichtet hatten, kommt nun leider schon die nächste Nachricht.

Karte von Indien

Indien

Auch im ebenfalls bereits für die weitverbreitete Christophobie bekannten Bundesstaat Karnataka, werden jetzt wieder zwei aktuelle Fälle von ungerechtfertigten Anklagen wegen „Zwangskonversionen“ bekannt, die sich am 16. September 2011 zugetragen haben.

Im Distrikt Belgaum hinderten Extremisten den baptistischen Pastor Santhosh Naganoor daran, ein Gebetstreffen mit 25 christlichen Gläubigen abzuhalten. Der Pastor, dem vorgeworfen wurde, er hätte auf betrügerische Weise Zwangsbekehrungen vorgenommen, wurde zur Polizei gebracht und zunächst festgenommen und erst durch das Eingreifen des GCIC (Global Council of Indian Christians) wieder freigelassen.

Ebenfalls in Karnataka wurde im Distrikt Hassam ein weiterer protestantischer Pastor, Daniel Raghu, bei einem Hausbesuch bei einigen Gläubigen von hinduistischen Aktivisten zur Polizeistation abgeführt, wo er ebenfalls wegen „versuchter Zwangsbekehrung“ festgenommen wurde.

„Zu Zwischenfällen wie diesen kommt es vor allem in Staaten, die von der Baratiya Janata Party (BJP) regiert werden, die eine extremistische hinduistische Ideologie vertritt. Der Hintergrund ist im wesentlichen politischer Art. Wo die BJP regiert können hinduistische Extremisten ungestört agieren ohne die Gesetze zu respektieren und werden dabei nicht aufgehalten. Behörden und Polizei garantieren im wesentlichen Straffreiheit.“

So wird der Bischof von Indore, Chacko Thottumarickal, zitiert.  Er verweist so auf die vorwiegend politischen Hintergründe vieler Akte der Repression gegen Christen durch Hindus.

BITTE BETEN SIE FÜR DIE INDISCHEN CHRISTEN. DIE EINSCHRÄNKUNGEN IHRER MÖGLICHKEITEN, CHRISTUS ZU BEKENNEN, MÖGEN BALD AUFHÖREN.

(Quelle: „fidesdienst“ vom 17. September 2011)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s