China: Zhang Rongliang

Der chinesische Pastor Zhang Rongliang ist vielleicht einer der bekanntesten Christen seines Landes. Seine Lebensgeschichte enthält viele Elemente der Repression, die gegen seinen Glauben gerichtet war.

Pastor Zhang Rongliang

Pastor Zhang wurde 1950 in Fangcheng, Provinz Henan, geboren. Er leitete die lokale Hausgemeinde in seiner Stadt und wurde bereits mehrfach verhaftet. So wurde er unter anderem 1999 zu drei Jahren Umerziehungslager verurteilt, wegen „Störung der öffentlichen Ordnung“.

Der Glaube hat in China grundsätzlich einen schweren Stand. Zwar ist so etwas wie freie Religionswahl auch in der chinesichen Verfassung vorgesehen, aber in der Praxis wird nur die offizielle „Drei-Selbst-Kirche“ von der Regierung anerkannt. Diese Kirche ist jedoch in der freien Predigt und Auslegung des Evangeliums eingeschränkt, denn viele Teile der Bibel dürfen nicht gepredigt werden. Ebenso übt der Staat über die „Registrierung“ von Drei-Selbst-Gemeinden eine starke Kontrolle über diese aus. Dagegen hat sich schon sehr früh die „Hauskirchenbewegung“ gebildet, wo Christen, meist heimlich, ihren Glauben frei ausüben wollen. Diese Hauskirchen werden vom Staat bis heute oft mit äußerster Härte bekämpft. Zumeist geschieht dies, indem ihre Leiter verhaftet und „umerzogen“ werden sollen. Aus dieser Hauskirchenbewegung entstand übrigens auch die „zurück-nach-Jerusalem“-Bewegung, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, Zentralasien für Christus zurückzugewinnen.

Pastor Zhang wurde im Jahre 2005 wegen angeblicher „Dokumentenfälschung“ zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Im selben Jahre noch verfasste das Europa-Parlament eine Resolution, in der seine Freilassung gefordert wurde. Nach Angaben aus seinem Umfeld habe sich der Gesundheitszustand des Pastors in dieser letzten Haft merklich verschlechtert. Er habe einen Schlaganfall erlitten, hieß es, und sei mittlerweile halbseitig gelähmt. Aber Gott hat noch etwas vor mit ihm. Denn er bekam die Möglichkeit, seinen Mitgefangenen, die teils ehemalige Parteifunktionäre waren, das Evangelium zu verkünden und verschiedene von ihnen zum Glauben zu bringen. Das hält ihn aufrecht.

BITTE BETEN SIE FÜR PASTOR ZHANG ! FÜR SEINE GEISTIGE UND PHYSISCHE GESUNDHEIT, FÜR SEINEN UNFREIWILLIGEN DIENST IM GEFÄNGNIS.

(Quelle: „wikipedia“)

Was halten Sie von den chinesichen Hauskirchen ? Fühlen Sie sich frei, mit uns im „Kommentar“-Bereich dieses Artikels darüber zu diskutieren.

AKTUALISIERUNG: Zhang Rongliang ist frei. Nach Angaben von „open doors“ wurde er im Sommer 2011, gesundheitlich schwer angeschlagen, aus dem Gefängnis entlassen. Unsere Gebete waren nicht umsonst und wurden erhört.

Advertisements

Ein Gedanke zu “China: Zhang Rongliang

  1. Die chinesischen Hauskirchen sind eigentlich die einzigen, „richtigen“ Kirchen in China, denn in der „Drei-Selbst-Bewegung“ kann die Bibel nicht in ihrer Gänze gepredigt werden.
    Oder liege ich da falsch ? Wer weiß mehr darüber und möchte es mit uns hier teilen ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s