300px-Kenia

Kenia: Christ vom Balkon geworfen – Racheakt

Wenn wir uns fragen, wie es zu den schlimmen Massakern islamistischer Milizen wie der “Boko Haram” oder der “IS” kommen kann, dann müssen wir zunächst einmal betrachten, wie solche Dinge beginnen, denn sie geschehen ja nicht im “luftleeren Raum”. Im Kleinen fängt es an, im alltäglichen Umgang etwa mit Religionswechseln, mit christlichen Mehr- und Minderheiten,…

Iran

Iran: christlicher Gefangener verlegt, Motive suspekt

Farshid Fathi, der “Gefangene des Monats” der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGfM) vom Oktober 2012, wurde unlängst verlegt. Die Gründe dafür sind momentan noch unklar, deuten aber auf eine Art von Bestrafung oder Strafverschärfung für den christlichen Aktivisten hin.  Farshid Fathi wurde 1979 geboren, ist verheiratet und zweifacher Vater. Er war leitend im Netzwerk der…

China

Mehr Details über Gao Zhishengs Haft…

Erst vor wenigen Wochen wurde der Christ und ehemalige, chinesische Menschenrechtsanwalt Gao Zhisheng aus seiner Haft entlassen. Am 07. August 2014 wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt, worauf wir auch in einem Beitrag hier im Blog hingewiesen haben. Nun werden langsam mehr Details aus seiner Haftzeit bekannt, von denen einer seiner Anwälte einige jetzt…

DSCF0222_compressed

…damit nicht mehr darüber geschwiegen wird…

Die orientalischen Kirchengemeinden Berlins riefen auf und….viele kamen. Der Gottesdienst, der Protestmarsch und die Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin wurden zu einem einzigartigen Symbol der Solidarität der Gemeinden untereinander und der Christen in Berlin mit den Geschwistern in Nahost.  Ich gestehe es: selten hatte ich mich so auf einen Gottesdienst gefreut, wie auf diesen.…

Imran_Firasat_2

Imran Firasat: ein Gejagter im Europa schwindender Meinungsfreiheit

Immer wieder “stolperte” ich bei meinen Recherchen zu religiöser Intoleranz, Christenverfolgung und die immer schmaler werdenden Korridore der Meinungsfreiheit in Westeuropa über den Namen “Imran Firasat”. Sein Fall steht exemplarisch für die Umkehrung des Verursacherprinzips beim Thema “sozialer Frieden” und “innere Sicherheit” in Ländern wie Spanien oder jetzt auch Norwegen. Nein, ich werde hier nicht…

Karte von Indien

Indien: Christendiskriminierung auf dem Lande…

Wenn ich Ihnen erzählen würde, dass es in mehr als 50 Orten im indischen Bundesstaat Chhattisgarh mittlerweile für “illegal” erklärt wurde, andere, als hinduistische, religiöse Rituale zu praktizieren, würden Sie, liebe aufmerksame und mitfühlende Leser, mir das glauben ? Nun, ich erzähle Ihnen heute genau dies… Im Rahmen einer immer stärker fortschreitenden “Re-Hinduisierung” Indiens, bei…